Für die Ausstellung "EIGENES"

mit dem Thema "alles oder nichts" zeige ich die Arbeit

 

"Masuria", der Himmel - göttlich oder nicht, für den einen alles, für den anderen nichts - der sich mir mitten auf der masurischen Seenplatte eröffnete.

 

Mit dem Bildpaar "Masuria 1" und "Tierpark Berlin 1" weise ich auf den derzeit klimatischen Zustand der Erde hin und was dies für unsere Zukunft bedeuten könnte.

 

Mit dem Bildpaar "Ausschnitt aus "Welcome to Sodom" @Florian Weigensamer, Dokufest Prizren, Kosovo" und "e-Müll" zeige ich Zusammenhänge auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 corinne holthuizen habermann fotografie